Das letzte Seawolf - Schnäppchen für 2017

935 Euro

842 Euro

Deep South / St.John’s
07.12.2017 – 14.12.2017

 

Boot

Seawolf – Soul

Datum

07.12.2017 – 14.12.2017

Leistungen

  • halbe Doppelkabine
  • Vollpension
  • Softdrinks: Wasser, Kaffee, Tee, Säfte, (Cola, Fanta, Sprite in Flaschen)
  • 3 – 4 Tauchgänge pro Tag, letzter Tag 2 Tauchgänge
  • Tauchen mit Enos, Wifi  und  Nitrox 32 % for free
  • Tanks, Tauchguide, Blei

Tour: Deep South /  St.John’s

 

Eine wunderbare Tour für Taucher, die Abwechslung lieben: Bunte Korallengärten mit Fischschwärmen, atemberaubende Steilwände, Riffe mit Höhlengängen, einige Wracks und, nicht zu vergessen, die spektakulären Nachttauchgänge. Eine Mischung aus dem Besten, was das Rote Meer zu bieten hat. Die abwechslungsreichen  Riffe der St. John´s Gruppe liegen weit im Süden, hinter Port Berenice und gehören zum größten Riffplateau nördlich von Port Sudan.

Das spektakuläre Unterwasserleben hier, lohnt die lange Anfahrt allemal. Die Riffwände bersten vor Leben: Riesige Fächer- und Weichkorallen, Höhlen und Überhänge gehören ebenso dazu wie der im nördlichen Roten Meer vorkommende Buckelkopf-Papageienfisch mit bis zu 1,80 Meter Länge! Bis zu acht verschiedene Haiarten wie Fuchshai, Schulen von Hammerhaien, Tigerhaie und sogar Longimani werden hier regelmäßig gesichtet. Herrlich bewachsene Riffdächer mit viel „Kleinzeug“ sorgen für Abwechslung zu den spektakulären „Blauwasser-Tauchgängen“!

Nach der Ankunft in Hurghada oder Marsa Alam, Transfer zum Schiff in Marsa Ghaleb, Abendessen und Abfahrt am nächsten Morgen.

Angebot zum Herunterladen

Angebot für den Sudan 

 

04.12. – 11.12.2017  Best of Sudan
1250 €  für 1200 €